Zentrum für selbstbestimmtes Leben

Zielgruppe
Erwachsene, die ihr Leben mithilfe spezifischer Angebote selbstständiger gestalten wollen
Adresse
16, rue de Luxembourg
L-4220 Esch-sur-Alzette
Information / Aufnahme
Internetseite

„Leben einfach machen“

Sie wollen Ihr Leben selbstbestimmt gestalten?
Sie brauchen Informationen rund um ein selbstbestimmtes Leben?
Sie wollen neue Projekte unseres „Zentrums“ mitgestalten und an der Weiterentwicklung unserer Angebote teilhaben?

Das Zentrum für selbstbestimmtes Leben bietet Ihnen innerhalb eines partizipativen und koproduktiven Raums eine Reihe von Angeboten an. Die Dienste EVA, SAS, ETAP und Aktiff bieten zusätzlich eine individuelle Unterstützung, eine angepasste Alltagsbegleitung und Orientierungsmöglichkeiten für Ihr selbstbestimmtes Leben.

Sie möchten Teil des „Zentrum für selbstbestimmtes Leben“ sein?

Wir haben verschiedene Möglichkeiten zum Experimentieren für Sie:

  • Ich entwickele neue Angebote

    Zurzeit gestaltet unsere Teilhabegruppe die Entwicklung des im Bau befindlichen neuen Lokals „Zentrum für selbstbestimmtes Leben“ in Esch-sur-Alzette.

    In dieser Gruppe können auch Sie aktiv sein und verschiedene Aufgaben übernehmen: Co-Moderation, Time Keeper, die Überwachung der Benutzung von Leichter Sprache und natürlich mit dabei sein und mitentscheiden.

    Dabei ist es uns wichtig, dass Entscheidungen durch demokratische Abstimmungen zustande kommen und jeder Raum hat, um seine Meinung mitzuteilen.

  • Ich gestalte die Lernplattform

    Die Lernplattform bietet einen einfachen Zugang zu Informationen rund um die verschiedenen Angebote und dient als digitales Schaufenster unserer gemeinsamen Arbeit.

    Es werden aber auch Lernvideos auf dieser Plattform geteilt, die von Menschen mit Beeinträchtigung gemacht wurden. Gut geeignet zum Anschauen, Lernen und Mitmachen.

    Im Lern-Café treffen wir uns einmal im Monat, um die Lernplattform gemeinsam zu gestalten. Wir treffen uns teilweise online über Zoom oder aber auch “live” in Esch-sur-Alzette.

    Internetseite der Lernplattform (DE)

  • Ich nehme aktiv teil

    Der „Oppenen Treff“ ist ein offener Treffpunkt, das heisst ein freundlicher und leicht zugänglicher Ort für Menschen mit Beeinträchtigung, aber auch für alle anderen Interessierten.

    Der „Oppenen Treff” ist ein Angebot für Menschen mit Beeinträchtigung, um sich begegnen zu können, Zeit miteinander zu verbringen und im Austausch miteinander sein zu können.

    Man findet Gesellschaftsspiele, Informationen über Angebote unserer Dienste, kann den Computer benutzen oder einfach zu einem netten Gespräch einen Kaffee trinken. Darüber hinaus bietet sich Ihnen die Möglichkeit sich zu engagieren. Sie können mithelfen und sich zum Beispiel um die Bar kümmern.

Öffnungszeiten

Das Zentrum ist geöffnet:

  • Jeden Dienstag: zwischen 17:00-20:00 Uhr
  • Jeden 2. Mittwoch im Monat: 14:00-16:00 Uhr
  • Jeden letzten Samstag im Monat: 13:00-16:00 Uhr
  • Und immer dann, wenn die Dienste Aktiff, EVA und SAS Aktivitäten aus dem Programm anbieten.

Programm – Aktiff
Programm – EVA

Die Termine unserer Teilhabegruppe und des „Lern-Cafés“ finden überwiegend abends und teilweise am Wochenende statt.

Wenn ihr mehr Informationen zu unseren Gruppen haben wollt, schreibt uns einfach eine Mail oder ruft an.

Zentrum für selbstbestimmtes Leben

16, rue de Luxembourg
L-4220 Esch-sur-Alzette

zentrum@apemh.lu (+352) 26 91 76 15

Zugangsplan